Physiotherapie
Langmatt

Physiotherapie

Physiotherapie beinhaltet aktive und passive Behandlungsformen. Ausgebildete Fachleute mit Fachhochschulabschluss behandeln, begleiten und beraten gesunde, kranke, verunfallte und behinderte Menschen jeden Alters. Physiotherapie wird in der Regel vom Arzt verschrieben. In diesem Fall werden die erbrachten Leistungen von der Krankenkasse, der Unfallversicherung, der IV oder von anderen Versicherungen getragen. Immer mehr Menschen nehmen die Dienstleistungen der Physiotherapie auch als «Direktkunden» in Anspruch. Die Bezahlungen erfolgen direkt durch die Patienten, wobei einzelne Therapien auch über die Zusatzversicherungen abgerechnet werden können. Die Patienten dürfen die Physiotherapiepraxis frei aussuchen und wählen.

Weitere Infos unter: www.physioswiss.ch

Aktuelles

Faszien Yoga  ab 23.10.2015 

Die Faszien stützen unseren Körper, umhüllen Muskeln, Organe und Knochen. Sie sind das Füllgewebe zwischen unseren Körperstrukturen.

Immer mehr Untersuchungen zeigen, welch bedeutende Rolle die Faszien spielen.

Je geschmeidiger sie sind, desto besser sind die Körperwahrnehmung und die Koordination. Durch ein gezieltes Bewegungs- und Dehnrogramm werden Verklebungen und Spannungen gelöst und Schmerzen beseitigt.

Wann: Jeden Freitag von 08.30 – 09.30 Uhr

Wo: Physiotherapie Langmatt, Kantonsstrasse 53, Horw

Leitung: Barbara Bisang, Physiotherapeutin FH

Kosten: Fr. 20.– pro Lektion

Anmeldung: 041 340 07 40 oder kontakt@physiolangmatt.ch